Die Geschichte des RV Opel 1888 Rüsselsheim [11]

Neubeginn nach dem 2. Weltkrieg ...  9  10  11  12  13  ...  Moderner Radsport

Höhen und Tiefen
In den darauffolgenden Jahren wurde die Radballabteilung mehr und mehr ausgebaut, und der Verein wurde weithin über die Landesgrenze hinaus bekannt. Neue Spieler von anderen Vereinen schlossen sich dem Radfahrer-Verein „Opel” 1888 an, und so war es nicht verwunderlich, daß die Siegesserie der 6er Rasenradballer fortgesetzt wurde. Insgesamt holten sie sich zehnmal den Hessenmeistertitel und belegten 1964, '66, '69, '70, '71 und '72 bei den Deutschen Meisterschaften den 2. Platz.

zum Vergrößern anklicken
1971
Esslingen gegen Rüsselsheim. Tormann Norbert Kraft
zum Vergrößern anklicken
1971
Normania Gmünd gegen Rüsselsheim
Aber auch die damaligen Jugendmannschaften im 2er Radball Rainer Golla - Manfred Stock, Harald Weber - Bernd König, Ralf Haberscheidt - Roland Golla, Horst Müller - Peter Schulz waren fast regelmäßig im vorderen Drittel zu finden und errangen mehrere Bezirksmeistertitel.
Diese Erfolge waren jedoch nicht nur der Verdienst der einzelnen Spieler, sondern auch ein Verdienst des damaligen Vorstandes, vor allem unseres langjährigen Vorsitzenden Wilhelm Stiehl, der den Verein weit über 20 Jahre leitete und viel für den Jugendaufbau tat. 1972 wurde Wilhelm Stiehl zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Leider kam es in der Folgezeit zwischen 1973 und 1980 zu einem sportlichen Tiefpunkt in der Radballabteilung. Mehrere aktive Spieler beendeten aus beruflichen und privaten Gründen ihre Laufbahn. Durch diese Umstände litt der Sportbetrieb der Radballabteilung im höchsten Maße.
Zwar wurden in den Folgejahren durch die Radballpaare Jürgen Hartmann - Heinz Daum und Horst Müller - Roland Golla noch einige Preise und Titel errungen, doch merkte man das Fehlen der „Alten”. Bei der Bezirksmeisterschaft belegten Horst Müller - Roland Golla 1981 den zweiten und 1983 den ersten Platz.
Neubeginn nach dem 2. Weltkrieg ...  9  10  11  12  13  ...  Moderner Radsport

Startseite Impressum Sitemap